Permanent Make-up

Ein strahlender Ausdruck am Morgen, kein Abschminken am Abend mit Permanent Make-up von LONG-TIME-LINER geht dieser Wunsch in Erfüllung. Permanent Make-up bietet den Komfort einer dauerhaften Schönheitskorrektur ohne lästiges Nachschminken oder einem unnatürlichen Überzeichnen von Konturen und natürlichen Linien.            

Beim Permanent Make-up wird die Farbe in die obersten Hautschichten pigmentiert, daher verblasst sie i.d.R. auch nach einigen Jahren und sollte regelmäßig aufgefrischt werden, um lange Freude daran zu haben.



 

Augenbrauen - Perfekt geformt 

Die Augenbrauenpigmentierung definiert Ihre Gesichtszüge durch die Herstellung eines optischen Rahmens. Der Augenbrauenbogen drückt Ihre Stimmung aus und kann Sie sogar jünger wirken lassen. Aber Augenbrauen können auch ungleich wachsen oder nur noch sehr spärlich vorhanden sein.

 Hier ist ein  Conture Make-up die ideale Lösung für Sie. Zuerst wird eine individuell passende Farbe für Sie ausgewählt und mit speziellen Schminkstiften eine Vorzeichnung angefertigt. Erst wenn Sie vollkommen zufrieden sind mit Ihren „neuen“ Augenbrauen, beginne ich mit der Pigmentierung. Nach der Behandlung werden Sie jeden Morgen mit perfekt geformten Augenbrauen aufwachen und Sie im Spiegel bewundern.
                                                 

 


 

Lidstriche – Ausdrucksstarke Augen

Mit einem LONG-TIME-LINER  Conture Make-up erscheinen Ihre Wimpern dichter und Ihre Augen haben mehr Ausdruck durch einen kunstvollen Lidstrich. Conture Make-up Lidstriche sind auch ideal bei Kontaktlinsen, Ihre Sehstärke beeinträchtigt ist oder wenn Sie ganz einfach Zeit sparen möchten für wichtigere Dinge im Leben. Bei der Lidstrichpigmentierung können Sie sich zwischen einem zarten Lidstrich oder einen etwas dekorativeren Lidstrich entscheiden. In jedem Fall werden die pigmentierten Lidstriche Ihre Augen wunderbar betonen und besonders hervorheben. Sie werden begeistert sein. 

Ein vollendeter Lidstrich / Wimpernkranzverdichtung

  • die Wimpern wirken dichter
  • die Augen wirken ausdrucksvoller
  • die Augenfarbe bekommt viel mehr Leuchtkraft
  • ideal für Brillenträgerinnen, die sich wegen der Brille nur schlecht schminken können bzw. ohne Brille schlecht sehen
  • ideal für Kontaktlinsen­trägerinnen – es können keine Farbpartikel mehr ins Auge fallen
  • ideal bei Schlupflidern denn das Auge wirkt sehr viel frischer wacher und verläuft bzw. verschmiert nichts mehr
  • ideal für Sportlerinnen und in der Sauna

 Lippen – Sinnlich und farbig

Als geschulte Long-Time-Liner Linergistin verhelfe ich Ihnen zu makellosen Lippen. Zuerst zeichne ich Ihre Lippen in einem perfekt passenden Farbton vor. Unregelmäßigkeiten werden hierbei bereits von mir ausgeglichen. Die Farbpalette reicht von der natürlichen Lippenfarbe von zart bis kräftig. Dann pigmentieren ich Ihnen eine zarte Lippenkontur und beende die Pigmentierung mit einer Lippenvollschattierung. Mit der Long-Time-Liner -Lippenpigmentierung wirken Ihre Lippen wunderschön und optisch größer. Wenn die Behandlung beendet ist, haben Sie eine perfekt aufgetragene Lippenfarbe und eine wundervolle Lippenform. Sie werden nie mehr einen Lippenstift verwenden müssen. 

So haben Sie immer einen schönen verführerischen Kussmund, ohne ständiges nachzeichnen oder verwischen der Lippen.
Unsere exklusive Spezialität ist die Lippenvollschattierung.
Auch bei Fältchen um die Lippen, kein Verlaufen mehr. Einfach eine perfekte, natürliche Lippe!  



FAQ      

Was ist ein Permanent Make-up und wofür wird es angewendet?

Ein Permanent Make-up,  auch als Conture Make-up bezeichnet, ist eine dauerhafte Schminkmethode. Beim Permanent Make-up werden mittels steriler Nadel, mikrofeine Farbpigmente in die Oberhaut eingebracht. Die Farbpigmente verbleiben einige Jahre in den oberen Hautschichten und verblassen dort langsam nach und nach, anders bei der Tätowierung.

Für wen eignet sich ein Permanent Make-up?

Ein Permanent Make-up eignet sich für alle, die Wert auf ein perfekt gepflegtes Erscheinungsbild legen und denen das tägliche Schminken schwer fällt oder der Aufwand zu hoch ist. Auch für Allergiker, die auf herkömmliche Kosmetika reagieren, oder Brillenträgerinnen, bei denen das schminken nicht ganz einfach ist.

Wie lange hält ein Conture® Make-up?

Durch die natürliche Hautregeneration, dem Hauttyp sowie dem gewählten Farbton ist die Haltbarkeit von Person zu Person sehr individuell. Ihr Permanent Make-up wird mit der Zeit leicht verblassen. Ein Lippen- und Lidstrich Permanent Make-up hält ca. 2-3 Jahre, ein Augenbrauen Permanent Make-up in der Regel 1-3 Jahre.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

​Die Methode von Long-Time-Liner ist sehr schonend und schmerzarm. Bei den Augenbrauen merkt man am wenigsten und es ist gut zu vertragen. Die Behandlung der Lidstriche ist erfahrungsgemäß immer etwas unangenehmer, durch entsprechende Spanntechniken behandele ich sie aber so schonend wie möglich. Bei der Lippenpigmentierung ist der Bereich des Lippenherzens etwas empfindlicher. In Einzelfällen oder wenn Sie eine Lokalanästhesie wünschen, betupfe ich die entsprechenden Partien mit einer speziellen Lidocainlösung, damit Sie die Behandlung in aller Ruhe genießen können.

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

PMU Augenbrauen

Auf folgende Punkte sollten Sie VOR DER BEHANDLUNG achten:

  • Jede Pigmentierung erfordert in der Regel 2 Behandlungen im Zeitraum von 1 bis 2 Monaten  (der 2. Termin dient der Kontrolle und Nachbehandlung / Perfektionierung)
  • Am Tag vor der Behandlung und bis zur Behandlung keinen Alkohol trinken
  • Am Tag vor der Behandlung und bis zur Behandlung kein Aspirin oder sonstige blutverdünnende Medikamente (auch homöopathische) oder Nahrungsergänzungsmittel nehmen.
  • Sollten Sie regelmäßig blutverdünnende Medikamente einnehmen müssen, klären Sie unbedingt vorab mit Ihrem Arzt, ob eine PMU Behandlung möglich ist und ob Sie die Medikamente absetzen dürfen.
  • Kein übermäßiges Sonnenbaden, um Rötungen oder Sonnenbrand im Gesicht zu vermeiden
  • 6-8 Wochen lang vor der Behandlung kein Augenbrauenserum (Wachstumsseren) verwenden!

 PMU Lippen

Auf folgende Punkte sollten Sie VOR DER BEHANDLUNG achten:

  •   Jede Pigmentierung erfordert in der Regel 2 Behandlungen im Zeitraum von 1 bis 2 Monaten (der 2. Termin dient der Kontrolle und Nachbehandlung / Perfektionierung)  
  •  Am Tag vor der Behandlung und bis zur Behandlung keinen Alkohol trinken 
  •  Am Tag vor der Behandlung und bis zur Behandlung kein Aspirin oder sonstige blutverdünnende Medikamente (auch homöopathische) oder Nahrungsergänzungsmittel nehmen.
  •  Sollten Sie regelmäßig blutverdünnende Medikamente einnehmen müssen, klären Sie unbedingt vorab mit Ihrem Arzt, ob eine PMU Behandlung möglich ist und ob Sie die Medikamente absetzen dürfen.
  • Kein übermäßiges Sonnenbaden, um Rötungen oder Sonnenbrand im Gesicht zu vermeiden
  • Keine intensiven Peelings oder Gesichtsbehandlungen (Microdermabrasion, Botox, Hydrafacial, Fruchtsäurepeelings etc.)
  • Sollten Sie einige Tage vor der Behandlung oder am Morgen des Behandlungstages einen Infekt haben oder sich gesundheitlich nicht fit fühlen (zum Beispiel Kratzen im Hals, verstopfte Nase, Kopfschmerzen, Kribbeln vor einem Herpes, Zahnschmerzen etc.), informieren Sie Ihre Pigmentiererin / Ihren Pigmentierer telefonisch, gegebenenfalls muss der Termin verschoben werden.
  • Bedenken Sie: Ihr Lippe wird am Tag der Pigmentierung und ca. 3 Tage danach zunächst intensiver aussehen als das Endergebnis und die Farbe wird am Tag danach zunächst nachdunkeln, bevor sie dann verblasst. Ebenso können Ihre Lippen (besonders im Falle von bestehenden Unterspritzungen) geschwollen sein, die Schwellung klingt in der Regel zwar nach wenigen Stunden ab, aber planen Sie dies bei der Terminvereinbarung ein und planen Sie eventuelle private oder geschäftliche Termine an einem anderen Tag. 

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

​Direkt nach der ersten Behandlung ist das Ergebnis bereits sehr schön. Schwellungen und Rötungen vergehen in der Regel nach wenigen Stunden.

Die Intensität des Permanent Make-ups, wird durch den Körpereigenen Regenerationseffekt innerhalb der ersten fünf Tage schwächer. Es sollten in den ersten 14 Tage Saunagänge, Sonnenbäder und Peelingbehandlungen streng vermieden werden. Auch eine intensive Reinigung mit den eigenen Reinigungspräparaten, ist nicht vom Vorteil. Hier empfiehlt sich, mit einem in Wasser getränkten Wattepad, leicht über die behandelte Partie zu wischen.

Was ist der Unterschied zwischen Permanent Make-up und Microblading?

Microblading ist eine Unterkategorie des Permanent Make-ups und wird im Bereich der Augenbrauen eingesetzt. Statt eines Pigmentiergeräts werden sogenannte Blades, kleine aneinander gereihte Nadeln, zur feinen Härchenzeichnung eingesetzt.
Grundsätzlich unterscheiden sich Microblading und Permanent Make-up im Anwendungsbereich und den verwendeten Utensilien. Während Microblading bei der kosmetischen Behandlung der Augenbrauen eingesetzt wird, findet Permanent Make-up auch in anderen Bereichen der Haut Anwendung. 

Was versteht man unter Liplight?

Eine feine hautfarbene Schattierung an der äußeren Kontur der Oberlippe über dem Lippenherz verleiht der Oberlippe optisch mehr Volumen. Auch Lippenfältchen erscheinen dadurch gemildert.

Bestehen Risiken?

​Risiken gibt es im Allgemeinen keine. Während und nach der Behandlung kann es manchmal zu leichten Rötungen der behandelten Partien kommen. Ich verwende ausschließlich zugelassene, dermatologisch getestete Farben der Firma Long-Time-Liner aus München. Die Farben werden dort selbst entwickelt und produziert. Vor der eigentlichen Behandlung gehe ich mit ihnen einen Aufklärungs- und Informationsbogen durch, um gesundheitliche Dinge vorab gründlich zu besprechen.

Wie lange dauert die Behandlung?

Die Dauer einer Permanent Make-up Behandlung ist abhängig von der zu pigmentierenden Gesichtspartie. Eine Augenbrauenzeichnung dauert inkl. Vorzeichnen ca. 1,5 bis 2 Stunden. Die Lippenpigmentierung dauert inkl. Vorzeichnen ca. 1,5 bis 2,0 Stunden. Für eine komplette Wimpernkranzverdichtung wird ca. 1  bis 1,5 Stunden benötigt. Eventuell nötige Nacharbeiten benötigen weniger Zeit.

Für ein kostenlosen Beratungstermin planen Sie bitte ca. 15- 20 min ein. 

Welche Farben verwenden Sie bei der Behandlung?

Ich verwende ausschließlich Farben der Firma Long Time Liner. Die Farben sind aus deutscher Produktion und werden in München entwickelt und hergestellt. Sie sind dermatologisch getestet und nach dem Medizinproduktegesetz zertifiziert und erfüllen allen derzeit geltenden gesetzlichen Standards. Die Farben zeichnen sich durch eine gute Verträglichkeit aus und garantieren ein höchstes Maß an Sicherheit. Die Farben bestehen aus anorganischen Pigmenten wie Eisenoxiden, Titandioxid, Kaolin und Carbon Black, aus organischen Pigmenten.